Kinder bis 6

Kinder liegen uns besonders am Herzen

Immer mehr Kinder und Jugendliche bleiben heute zahngesund und kariesfrei. Konsequente Zahnpflege, eine zahngesunde Ernährung, regelmäßige Zahnarztbesuche und frühzeitige Vorsorge sind die besten Voraussetzungen dafür.

Früherkennung für die Kleinsten

Wenn es gelingt, die Milchzähne gesund zu erhalten, kann sich das nachfolgende Gebiss optimal entwickeln. Die gesetzliche Krankenversicherung sieht deshalb für Kinder bis zum 6. Lebensjahr die Früherkennungsuntersuchungen FU1 bis FU3 vor. Dazu gehören auch das Anfärben der Zähne und das Üben der Zahnputztechnik in der Zahnputzschule.

Zahnvorsorge in der Schwangerschaft

Besonders wichtig sind Zahnpflege und Zahnvorsorge auch während der Schwangerschaft. Durch die hormonelle Umstellung besteht in dieser Zeit ein erhöhtes Risiko an Karies oder Parodontitis zu erkranken. Und Karies auslösende Bakterien können von der Mutter auf das Kind übertragen werden.

Umso wichtiger ist es, dass die werdende Mutter durch optimale Mundhygiene und ein gezieltes Prophylaxe-Programm für eine gesunde Bakterienflora in ihrem Mund sorgt.

Wir beraten Sie gerne, wie Sie sich und Ihr Kind in der Schwangerschaft am besten schützen können.